Spende der Sparkassenstiftung

In Clubmitteilungen, Jugend und Junioren by kai

Am vergangenen Freitag, 24.07.2020, wurde dem Ammerlander Segelclub im Sparkassen Center in Bad Tölz eine Spende in Höhe von 2.000 € für die Durchführung des Jugend Eurocups der Korsaren im Jahr 2021 überreicht. Die Spende wurde von der Sparkassen Stiftung aus dem Fördertopf für Sport getätigt, um das besondere Engagement des Segelclubs im Bereich der Jugendarbeit zu würdigen. Den symbolischen Scheck nahmen Oliver Denk und Severin Diepolder als Vertreter des Vorstands sowie der Jugend entgegen.
Bei der Veranstaltung wurden weitere Spenden für andere, aus Sport und Kultur situierten Unternehmen übergeben – unter Beachtung der Abstandsvorgaben.

Das Geld wird verwendet, um einen Teil der Kosten auszugleichen, die im Jahr 2021 bei der Durchführung des Jugend Eurocups entstehen werden. Spenden wie diese reduzieren die Zusatzbelastung der Clubmitglieder durch einmalige Sonderumlagen auf ein Nötigstes und demonstrieren gleichzeitig die Rücken­deckung von lokalen Unternehmen für das Angebot unseres Clubs und das Engagement bei der Jugendarbeit.

Im Namen des Segelclubs darf ich mich an diese Stelle nochmals für die Spende bedanken und meine Vorfreunde auf die Veranstaltungen im Jahr 2021 inkl. starker clubinterner Beteiligung ausdrücken.


Severin Diepolder