Liebe Mitglieder des Ammerlander Segelclubs,


die Vierte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIfSMV) vom 5. Mai 2020 erlaubt es uns nun, den Segelbetrieb – langsam und unter einer Reihe von Auflagen – wieder aufzunehmen. Konkret heißt das für uns:

Clubgelände

Das Clubgelände ist ab Mittwoch, 20. Mai 2020, eingeschränkt wieder geöffnet. Das heißt:  Schiffe dürfen an den Club gebracht und es darf individuell Segelsport betrieben werden – nur mit Familie oder einer zusätzlichen Kontaktperson. Das Clubgelände muss nach dem Segeln wieder verlassen werden. Alles andere, z.B. gemütliches Zusammensitzen, Badebetrieb, Picknick etc. sind bis auf Weiteres untersagt. Beim Aufenthalt auf dem Clubgelände gelten die nun hinlänglich bekannten Kontaktbe­schränkungen und Abstandsregelungen. Mund-Nasenschutz ist nicht verpflichtend. Personen mit typischen Corona-Krankheitssymptomen und deren Begleitpersonen sowie Personen, die Kontakt zu infizierten Personen hatten, dürfen das Vereinsgelände nicht betreten.

Clubhaus

Das Clubhaus bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Das Betreten zu dem ausschließlichen Zweck, zwingend erforderliche Ausrüstungsteile zu entnehmen oder zurückzustellen, ist ab dem 20. Mai zulässig. Die Nutzung der WCs wird ab Pfingsten unter gewissen Bedingungen und Hygienevorschriften möglich sein.

Trainingsveranstaltungen

Trainingsveranstaltungen sind unter bestimmten Auflagen (Kleingruppen bis 5 Personen, Hygienekonzept etc.) wieder erlaubt. In den Pfingstferien können daher für unsere Kinder und Jugendlichen Trainings durchgeführt werden. Michael Schätz, Oliver Denk und Steffi Ebbinghaus arbeiten dafür ein entsprechendes Konzept aus, über das wir in den kommenden Tagen informieren.

Frühjahrsinterne und Grillfest

Beides müssen wir leider absagen. Vielleicht holen wir eine Art Ansegeln im Frühsommer nach, sobald gemeinschaftliches Segeln wieder erlaubt ist. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Regatta- und Jourdienste

Die Regattadienste der Frühjahrsinternen und des Grillfestes entfallen. Über alle weiteren Regattadiensteinsätze informieren wir rechtzeitig. Die Jourdienste müssen ab dem 20. Mai 2020 wieder normal angetreten werden.

Nun hoffen wir natürlich, dass im Sommer auch wieder ein halbwegs normales Clubleben sattfinden kann. Bis dahin müssen wir uns an die ausgegebenen Regeln halten. Wir appellieren daher an alle, sich auf dem Clubgelände verantwortlich und regelkonform zu verhalten. Wir haben das ja jetzt schon eine Zeitlang geübt …

Viele Grüße – einen langsamen, aber schönen Start in die Segelsaison  - und bleibt alle gesund!

Der Vorstand


neueste Beiträge


 

Rund ums segeln


Windfinder

Windvorhersage für die nächsten Tage.

Windfinder

Der Wind in Ammerland.

7 Tage Vorhersage!

Schwarzes Brett

Vorschoter-, Tausch- und Verkaufsbörse

Schwarzes Brett

Tausch- und Verkaufsbörse für Segelequipment und Boote.

Ansehen!

Das Starnberger See Quiz

Interessantes und Wissenswertes.

Das Starnberger See Quiz

Testen Sie Ihr Wissen.

Hier geht´s zum Quiz!

Foto des Monats

Wählen Sie Ihr Lieblingsfoto.

Foto des Monats

Das Gewinnerbild wird in unserem Startslider veröffentlicht.

Galerie ansehen!

Webcam

Webcam

So sieht es gerade in Ammerland aus

Hier geht es zur Webcam

Knoten

Segelknoten

Alle wichtige Segelknoten

Zu den Knoten

nehmen sie teil an einer derAMSC Regatten


ZU DEN REGATTEN

Im Ammerlander Segel – Club gibt es



Mehr als
0
Clubboote

Mehr als
0
Mitglieder

Mehr als
0
qum Segelfläche

Unser Mitglieder Bereich


Sind Sie AmSC Mitglied und zum ersten Mal hier auf unserer neuen Webseite? Sicher möchten Sie gerne die Inhalte des Mitgliederbereichs ansehen. Um die Zugangsdaten zu unserem Mitgliederbereich zu erhalten müssen Sie sich einmalig registrieren.

Im Mitgliederbereich können Sie ihre Regatta- und Jourdienste eintragen, unseren internen AmSC Kalender einsehen, die Clubrundschreiben herunterladen und vieles mehr. Wenn Sie sich bereits registriert haben, können Sie sich hier einloggen.