Das Ende eines GFK Bootes

In Clubmitteilungen, Interne News by Bernhard

Dank guter Beziehungen zur Müllverbrennungsanlage in Olching,
konnten wir einigen GFK Schrott (420er, Laser, Opti, Surfbrett) der seit längerem auf unserem Parkplatz ruhte, kostengünstig entsorgen!
Die Gebühr betrug nur 30,-€, was anderweitig das 10-fache gekostet hättet.
Und weil es so günstig war, hat sich gleich der Segelclub Seeshaupt angeschlossen.


Diego Waser