AmSC Jugendfest 2019

In Clubmitteilungen, Jugend und Juniorenby kai

So wie in den Vorjahren wurden die jungen Segler des AmSC auch dieses Jahr wieder zu einem Jugendfest in Anschluss an das Freitagstraining eingeladen. Bei heißen Temperaturen, Sonnenschein und traumhaftem Wind, startete der Nachmittag wie gewohnt mit einer Trainingseinheit für die drei Optigruppen.


In bewährter Konstellation waren die Einsteiger, betreut von Steffi, die Opti-Liga-Gruppe trainiert von Michi, und die Fortgeschrittenen, unter der Leitung von Fabienne, auf dem Wasser. Insgesamt bestehen diese Gruppen zusammen mittlerweile aus mehr oder weniger 30 aktiv segelnden Kindern.
 Auch die 420er Gruppe bekam diese Saison wieder Zuwachs und darf sich über fünf begeisterte Segler freuen. Somit ist es fast zu jedem Freitagstraining möglich, zwei Boote auf dem Wasser zu haben und die Abläufe durch Tipps von Antonia und Severin stetig zu verbessern.
Auch bei den Lasern wird fleißig trainiert. Horst und Uli kümmern sich darum dass die kleine Gruppe der Lasersegler regelmäßig aufs Wasser kommen und ihre Fähigkeiten stetig ausbauen.


Das Training wurde an diesem Freitag mit einer kurzen abschließenden Regatta abgerundet, bei der sich die Kinder untereinander zum Spaß messen durften. Nach den Optis – die mit 21 Booten bereits ein schönes Regattafeld stellen – durften dann auch die 420er eine kleine Wettfahrt segeln.


Wieder an Land, nachdem die Boote abgebaut waren, gab es für die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit für eine Abkühlung im See. Nachdem der Hunger eines Jeden mit reichlich Obst und Pizza gestillt war, ging es zum vorletzten Programmpunkt des Tages über.



Bei der Siegerehrung wurde jedem der Teilnehmer eine Urkunde überreicht und unter den Optis wurden die Wanderpreise für den AmSC Jugend- und AmSC Jüngstenmeisters für die besten Segler, der zuvor gesegelten Wettfahrt verliehen. AmSC Jugendmeister darf sich Zoe für das kommende Jahr nennen und den ersten Rang bei den Jüngsten hat Max erzielt.


Mit einem Gruppenfoto aller anwesenden Jugendsegler wurden alle in ihr wohl verdientes Wochenende entlassen.


Wie jedes Jahr möchten wir uns bei allen bedanken, die zum Gelingen beigetragen haben und würden uns freuen wenn die Tradition des Jugendfestes noch viele Jahre fortbesteht. Idealerweise mit einer immer weiter wachsenden, aktiven segelnden Jugend.

Eure Jugendsprecher



Fabienne und Severin