Interne Sommerregatta 2018

In Regatten, Starnberger See by Bernhard

Nach dem gelungenen Auftakt der Segelsaison mit dem Ansegeln am 6. Mai konnten wir mit der Sommer Internen unsere erste richtige Regatta starten.

Auch wenn sich zum Wochenende hin etwas abgekühlt hatte, hatten wir schönstes Wetter und auch an beiden Tagen Wind. Der Samstag lieferte einen schönen NNW, der es erlaubte drei volle Wettfahrten sowie zwei Wettfahrten für die Opti’s durchzuführen. Am Sonntag hatten wir dann vor Ammerland einen Nordwind in einem Gebiet, das gerade groß genug war, um eine vierte Wettfahrt möglich zu machen.

Mit 20 Booten am Start (10 in der Yardstickklasse, sowie je 5 Korsare und 5 Laser) war es ein schönes Feld. Am Samstag starteten noch dazu 14 Opti’s separat. In der Yartsticklasse waren einige betagte Boote dabei, eine H-Jolle, Drachen und der 45 Kreuzer, aber auch schnelle moderne Boote wie der 29er oder der F18. Mit je einem Streicher gewann die Yardstickklasse Christian Baur auf dem FD, die Korsare Michael Heilingbrunner und die Laser Florian Geigl.

Natürlich gab es auch ein grandioses Rahmenprogramm – Beste Kuchen an der Theke.
Beim Grillfest dann Leckere Salate und vorzüglich gegrilltes Fleisch. Nach dem Grillen ehrten wir unser Optikinder für die Platzierungen auf der Internen als auch für die Wertung aus Skirennen und Sommerinterne.

Danach wurde im Clubhaus das einzig ehrenhafte Spiel unserer Deutschen Mannschaft gezeigt. Die ergebnislosen Taktierereien während des Spiels mag den einen oder anderen auf das Langwierige Warten auf Wind beim Segeln erinnert haben und das Tor in der letzten Minute an das kurzfristige Auslaufen vor Ende der Startbereitschaft. Ich hoffe jedenfalls, dass die 4 Wettfahrten nicht so zermürbend empfunden wurden, wie das Zuschauen dieses WM-Spiels.

Wir hatten zwei wunderschöne Segeltage und hoffen, dass wir uns auch bei den nächsten Regatten an ähnlich gutem Wetter und Wind erfreuen können.
Abschließend möchte ich allen danken, die auf dem Startschiff, dem Bojenleger, den SBooten, an der Theke und am Grill zum Gelingen der Sommerregatta beigetragen haben.
Im Hinblick auf die vielen noch bevorstehenden Regatten, bitte ich Euch alle entweder mitzusegeln oder tatkräftig zu unterstützen.

Euer Jens

Fotos © Bernhard Schmidt